21.Bezirk

Warum wurde am Floridsdorfer Markt begonnen die mittleren Stände zu entfernen?

Die Entfernung der Marktstände ist Teil des strategischen Leitbilds für den Floridsdorfer Markt, der in der Nachbarschaft auch als Schlingermarkt bekannt ist.
Es gibt vor, in welche Richtung sich der Markt bis 2030 entwickeln soll: Ein freier Marktanger in der Mitte des Marktes wird Platz für begrünte Sitzmöglichkeiten, Gastgärten, den stetig wachsenden Bauernmarkt, zum Flanieren, Gustieren und Verweilen bieten, ein großer Mehrwert für das Viertel!

Du möchtest mehr zur Entwicklung des Schlingermarktes erfahren und am Laufenden bleiben?
Schau auf unseren Blog Leben am Schlingermarkt!

Themen: Aufwertung und Sanierung

Beantwortet am: 19. Mai 2022