21.Bezirk

Wann wird der Straßenraum in Neu Leopoldau fertiggestellt?

Der Straßenraum in Neu Leopoldau soll bis Ende des Jahres 2021 fertiggestellt sein. Dies erfolgt in drei Etappen. Pro Abschnitt sind rund 6 Monate veranschlagt. Dabei wird sichergestellt, dass sowohl der Individualverkehr als auch der Baustellenverkehr reibungslos funktionieren.

  • Im ersten Schritt werden die Pfendlergasse, der südliche Teil der Marischkapromenade sowie ein Teil der Menzelstraße hergestellt. Dazu kommen die kleinen Gehwege zur Thayagasse.
  • Abschnitt 2 umfasst den Bereich der Tauschekgasse und den Rest der Marischkapromenade.
  • In der 3. Etappe werden der nördliche Teil der Menzelstraße, die Simmelgasse sowie die neuen Verbindungen zum Jürgenssenweg fertiggestellt.

Mit der Fertigstellung der Straßen und Wege geht der Straßenraum ins Eigentum der Stadt Wien über. Damit kommen auch neue Beschilderungen, Mistkübel und Müllinseln und die neue Beleuchtung. Aber Achtung: Mit dem Beginn des Straßenbaus gilt die StVO in vollem Umfang!

Aktuelle Informationen zu Neu Leopoldau gibt’s beim GB*Stadtteilmanagement sowie auf der Lebendigen Stadtteilkarte.

Themen: Aufwertung und Sanierung

Beantwortet am: 26. Januar 2021