12.Bezirk

Was passiert auf dem „Badner Bahn“- Gelände in der Wolfganggasse?

Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der der Wiener Lokalbahnen – besser bekannt als „Badner Bahn“ – entsteht ein neues Stadtquartier!

Im Bereich zwischen Gürtel, Eichenstraße, Wolfganggasse und Flurschützstraße entstehen auf ca. 31.000 m² rund 850 Wohnungen.

Die Siegerprojekte des Bauträgerwettbewerbs sehen sowohl Platz für „klassische“ geförderte Mietwohnungen, leistbare SMART-Wohnungen, besonders günstige neue Gemeindewohnungen als auch ein Wohn- und Pflegeheim, ein Lehrlingsheim und Werkstätten vor.

Besonderes Augenmerk wird auf innovative Wohnformen für Alleinerziehende gelegt.

Mittelpunkt des neuen Stadtteils wird die ehemalige Remise: Aus dem historischen Ziegelbau wird ein neues Grätzlzentrum mit kultureller und gastronomischer Nutzung.

Alle Informationen zum Projekt findest du hier.

Du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Abonniere unseren Newsletter!

Unsere Kontaktinfos findest du hier!

Themen: Aufwertung und Sanierung

Beantwortet am: 3. November 2021