13.Bezirk

Im Oktober 2020 gab es Befragungen zur Kennedybrücke. Worum ging es da genau? 

Die Kennedybrücke ist eine wichtige Verbindung zwischen 13. und 14. Bezirk. Im Juni 2020 präsentierten die Penzinger Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner und Bezirksvorsteherin-Stellvertreter von Hietzing, Matthias Friedrich, ihre Vorstellungen für eine Modernisierung des Verkehrsknotenpunkts Kennedybrücke und Gestaltungsmöglichkeiten zum Wiental.

Wir starteten im Herbst eine Befragungsaktion, um im Dialog mit den Menschen, vorab die wichtigsten Themenbereiche in Erfahrung zu bringen. 90 PassantInnen teilten ihre Meinung zu Fuß- und Radwegen, Aufenthaltsqualität, Sicherheit und Sauberkeit rund um die Kennedybrücke. Die Ergebnisse unserer Befragung sollen als Grundlage für künftige Planungen und Verbesserungen dienen.

Du möchtest zu aktuellen Entwicklungen rund um die Kennedybrücke auf dem Laufenden bleiben? Abonniere unseren Newsletter!

Themen: Aufwertung und Sanierung | Mitmach-Projekte

Beantwortet am: 26. November 2020