ALLEBezirke

Die Mülltonnen in unserem Haus sind sehr voll. Was kann ich tun?

Die Menge an Müll im Haus kann sich von Zeit zu Zeit durch Umbauten, Zuzug oder neue Nutzungen ändern. Gewerblicher Müll gehört in eigene Sammelbehälter.

Wende dich an deine Hausverwaltung, wenn der Bedarf an Mülltonnen oder der Standort angepasst werden soll. Diese kann in Absprache mit der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark (MA 48) der Stadt Wien darauf reagieren.

Müll lässt sich auch gut einsparen!

  • Wenn du Müllsäcke benutzt und grosse Teile verkleinerst, reduziert sich das Gesamtvolumen und euer Müllraum bleibt sauber.
  • Nimm zum Einkaufen eigene Verpackungen und Tragbeutel aus Stoff mit. So schonst du nicht nur die Umwelt, sondern auch deine Geldbörse. Altpapier kann meist im eigenen Haus gesammelt werden.
  • Auch Altglas und Metalle sind wertvoll. Wo du Sammelbehälter und Müllplätze in unmittelbarer Nähe findest, kannst du online via Stadtplan checken.

Du hast noch mehr Fragen? Her damit! 
Wir beraten kostenlos und wienweit zu wohn- und mietrechtlichen Fragen. Für eine persönliche Beratung wende dich an unsere ExpertInnen im nächstgelegenen GB*Stadtteilbüro

Themen: Miet- und Wohnrechtsberatung

Beantwortet am: 26. November 2020