ALLEBezirke

Darf ich vor meinem Geschäft einen Pflanztrog auf den Gehsteig stellen?

Super Idee! Zuerst solltest du prüfen, ob genug Platz am Gehsteig ist. Zwischen Trog und Straße müssen noch mindestens 2 Meter „Restgehsteigbreite“ frei bleiben. Mit dieser Regelung möchte die Stadt Wien sicher stellen, dass für FußgängerInnen mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl genügend Platz ist, um sich ungehindert zu bewegen.

Bevor du startest, musst du einen Antrag an die Stadt Wien – Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46) stellen. In einem formlosen Schreiben solltest du kurz beschreiben und skizzieren, was du vor hast und wo genau der Trog stehen soll. Einfach an post@ma46.wien.gv.at schicken und die Antwort abwarten. Achtung: Meistens ist eine Gebühr von ca. 70 Euro zu zahlen.

Pflanztröge im öffentlichen Raum machen die Stadt grüner und regen vielleicht auch andere an, aktiv zu werden. So können wir gemeinsam der Hitze in der Stadt entgegenwirken!

Du brauchst Unterstützung?
Wir stehen dir gerne bei Fragen zur Verfügung! Kontaktiere uns einfach im nächstgelegenen GB*Stadtteilbüro.

Themen: Miet- und Wohnrechtsberatung

Beantwortet am: 9. Dezember 2020