In der Schelleingassen werden Leitungen in der Straße erneuert. Das nimmt der Bezirk auch gleich als Anlass die Schelleingasse zwischen Blechturmgasse und Petzvalgasse neu zu gestalten.

Einerseits erfolgt eine Verbesserung für Fußgänger*innen mit mehr Platz zum Gehen sowie sicherere Kreuzungen. Andererseits werden 15 neue Bäume gepflanzt, die zu mehr Aufenthaltsqualität beitragen sollen. Neue Anwohner*innen-Parkzonen werden bereit gestellt und die Schelleingasse wird zur fahrradfreundlichen Straße.

Am 20.4. haben wir über die Möglichkeit von Baumscheibenpatenschaften in der Schelleingasse vor Ort informiert. Dabei haben sich einige interessierte Bewohner*innen gemeldet, die ab nächstem Jahr eine Baumscheibe in der Schelleingasse betreuen werden.

Haben Sie eine Baumscheibe in Ihrem näheren Umfeld, die Sie gerne begrünen möchten? Wir unterstützen dabei! Alle Infos dazu gibt es hier.

Der Park, der auf Initative der Bezirksvorstehung neu gestaltet wird, soll für alle NutzerInnen künftig noch mehr Aufenthaltsqualität bringen. Im Vorfeld der Umgestaltung haben wir die ParknutzerInnen zum Mitreden und Mitgestalten eingeladen.

Nach der Neugestaltung wird es neben unterschiedlichen Sitzmöglichkeiten und einer begrünten Pergola verschiedene Möglichkeiten für Spiel und Spaß wie eine Boulderwand, Balancierstämme, ein Kletternetz, Pedaltrainer, einen Stelzenwald, ein Wasserspiel, eine Rutsche und eine Nestschaukel geben.

Außerdem wird es auch einige Hochbeete zum Garteln geben. Der bisherige Trinkbrunnen wird versetzt. Die Neueröffnung ist für Anfang 2021 geplant.


Du willst mehr dazu wissen?
Hier erfährst du alles zum Projekt „Neugestaltung Wanda-Lanzer-Park“